Praxiszeiten:

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag

Städtlistrasse 27

7130 Ilanz

+41 (0) 79 390 44 62

1/1

Willkommen in der Praxis für tcmilanz

Akupunktur

 

Die Behandlung mit Nadeln stimuliert die selbstheilenden Kräfte des Körpers. Somit wird das Gleichgewicht der Energie (Qi) in den Energiebahnen (Meridiane) wieder hergestellt. Dazu werden sterile Einwegnadeln gebraucht.

Schröpfen

 

Mit den erwärmten Schröpfgläsern wird auf bestimmten Körperoberflächen ein Vakuum erzeugt. Durch diese Saugwirkung wird die Durchblutung und der Stoffwechsel gefördert. Die Entspannung der Muskeln ist sofort spürbar.

Gua Sha

 

Eine Schabetechnik, die Einflüsse von Aussen (Erkältung) von der Körperoberfläche vertreibt. Sie bewegt Körperflüssigkeit und stagnierte Energie (Qi). Es entstehen kleine Blutflecken unter der Haut, die auf der Oberfläche sichtbar werden, welche nach einigen Tagen wieder verschwinden.

Behandlung

 

Die erste Behandlung dauert 90 Minuten. Alle Folgebehandlungen dauern 60 Minuten. Sie umfassen ein Analyse-Gespräch, Puls- und Zugendiagnose sowie die entsprechende Behandlung.

Rückvergütung

 

Mit einer entsprechenden Zusatzversicherung wird die Behandlung von den Krankenkassen anerkannt. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob Sie zusatzversichert sind.